Loipenbericht

Letzte Aktualisierung: 21.02.2019

Skilift Oberbeuren: Der Betrieb wurde dauerhaft aufgegeben.
StreckediagonalskatingKommentar
StreckediagonalskatingKommentar
Hauptloipen westlich von Kaufbeuren (Aschthal, Wenglingen)
Rundkurs: Wenglinger Steige (ca. 3 km) Kf7
Verbindungsloipe Wengl. Steige-Sattlersbuckel - Aschthal (ca. 3km) Kf 3
Rundkurs: Aschthal (ca. 3 km) (Nachtloipe Mittwoch ab 18:00 Uhr Flutlicht) Kf6
Verbindungsloipe Aschthal - Radarturm (ca. 1,8 km) Kf6
Radarturm, Kemnat, Richtung Irsee (ca. 4km) Kf1
Hauptloipen östlich Kaufbeuren (Hirschzell)
Rundkurs: Hirschzell - Mooshütte (ca. 9,5 km) Kf8Richtung Mooshütte Variante nahe der B12 nehmen anstatt durch den Wald.
Anbindung Frankenried (Ost 1,5 km) Kf8
Ergänzungsloipen westlich von Kaufbeuren (Aschthal, Wenglingen)
Wenglinger Steige - Märzisried - Kaufbeuren (Mösle) (ca. 4,6 km) Kf5Vorsicht im Wald -
Abfahrt nur für Geübte!!!
Radarturm - Skihütte - Kaufbeuren (Lachenbühl) (ca. 3,3 km) Kf2Vorsicht in der Walddurchfahrt - Abfahrt nur für Geübte.
Rundkurs Irsee - Kemnat lang (ca. 10 km) Kf1
Aschthal - Friesenried (ca. 2 km) Kf4
Wenglinger Steige - Elbsee - Seealpe (ca. 6 km) Kf3
Wenglinger Steige - Bergmanghof (ca. 2 km) Kf3
Ergänzungsloipen östlich von Kaufbeuren (Hirschzell)
Hirschzell Sportplatz - Mauerstetten (3 km) Kf8
Anbindung Loipengebiet Stöttwang/ Moosloipe Kf8
Auerbergloipe, gespurt nur zum Auerberglauf (22 km)

Legende

gute Loipenverhältnisse
Langlaufen bedingt möglich
keine Loipe

Hauptloipen werden nach Neuschneefällen zuerst angelegt und nach Bedarf öfter gepflegt. Ergänzungsloipen kommen nach Möglichkeit dazu, werden aber nicht so häufig überarbeitet. Alle unsere Loipen sind in unserer Loipenkarte ausführlich dokumentiert.