Loipenbericht


 

keine Loipe Langlaufen bedingt möglich gute Loipenverhältnisse

Stand: 31.01.2017 (siehe Info Aktuelles)

Hauptloipen westlich von Kaufbeuren
(Aschthal, Wenglingen)
diagonal skating Kommentar
Rundkurs: Wenglinger Steige (ca. 3 km)      
Verbindungsloipe Wengl. Steige-Sattlersbuckel-Aschthal (ca. 3km)     Vorsicht bei Waldübergang: schneefreie Stelle!
Rundkurs: Aschthal (ca. 3 km)
Nachtloipe Mittwoch ab 18:00 Uhr Flutlicht
     
Verbindungsloipe Aschthal - Radarturm (ca. 1,8 km)      
Radarturm, Kemnat, Richtung Irsee (ca. 4km)      

 

Hauptloipen östlich Kaufbeuren (Hirschzell) diagonal skating  Kommentar
Rundkurs: Hirschzell - Mooshütte (ca. 9,5 km) und
Anbindung Frankenried (Ost 1,5 km)
      

 

Ergänzungsloipen westlich von Kaufbeuren
(Aschthal, Wenglingen)
diagonal skating  Kommentar
Wenglinger Steige - Märzisried - Kaufbeuren (Mösle) (ca. 4,6 km)    

Vorsicht bei der Abfahrt im Wald - eisig!

Radarturm - Skihütte - Kaufbeuren (Lachenbühl) (ca. 3,3 km)      
Rundkurs Irsee lang (ca. 10 km)      
Aschthal - Friesenried (ca. 2 km)      
Wenglinger Steige - Elbsee - Seealpe (ca. 6 km)      
Wenglinger Steige - Bergmanghof (ca. 2 km)      

 

Ergänzungsloipen östlich von Kaufbeuren (Hirschzell) diagonal skating  Kommentar
Hirschzell Sportplatz - Mauerstetten (3 km)      
Anbindung Loipengebiet Stöttwang/ Moosloipe      
Auerbergloipe (gespurt nur zum Auerberglauf) 22 km      

 

Skilift Oberbeuren: 
Mo-Frei ab 14 Uhr, Sa/So/Feiertag ab 10 Uhr geöffnet
   

 

Erklärung:
- Hauptloipen - werden nach Neuschneefällen zuerst angelegt und nach Bedarf öfter gepflegt.
- Ergänzungsloipen - kommen nach Möglichkeit dazu, werden aber nicht so häufig überarbeitet.